Kolloquium - Details zum Vortrag

Sie verwenden einen Browser, in dem JavaScript deaktiviert ist. Dadurch wird verhindert, dass Sie die volle Funktionalität dieser Webseite nutzen können. Zur Navigation müssen Sie daher die Sitemap nutzen.

You are currently using a browser with deactivated JavaScript. There you can't use all the features of this website. In order to navigate the site, please use the Sitemap .

Sie werden über Vorträge rechtzeitig per E-Mail informiert werden, wenn Sie den Newsletter des kommunikationstechnischen Kolloquiums abonnieren.

Bachelor-Vortrag: Aufbau und Evaluierung eines Stereo-Aufnahmesystems für mehrkanalige Wiedergabe

Stephan Pütz
Freitag, 27. Oktober 2017
10:00 Uhr
Hörsaal 4G

Zur Wiedergabe von Stereosignalen auf mehrkanaligen Wiedergabesystemen kommen sogenannte Upmix-Verfahren zum Einsatz. Eine verbreitete Herangehensweise hierfür basiert auf der Zerlegung des Stereosignals in gerichtete primäre Anteile und diffuse ambiente Anteile. Mittels einer Richtungsschätzung können die primären Signalteile anschließend auf einem mehrkanaligen Wiedergabesystem räumlich gerendert werden, während die ambienten Anteile möglichst diffus und ungerichtet wiedergegeben werden.

Ziel der Arbeit war es, auf Grundlage einer Matlab-Implementierung einen Echtzeitalgorithmus für Stereo-Upmix zu entwickeln, der für ein definiertes Aufnahmesystem bestehend aus Stereomikrofon und Kamera auf einem bekannten Wiedergabesystem eine möglichst gute Übereinstimmung der im Video abgebildeten und der akustisch wahrgenommenen Primärquellen erreicht. Hierzu wurden unterschiedliche Mikrofonierungen und verschiedene Verfahren zur Richtungsschätzung der primären Signalteile untersucht. Die Ergebnisse wurden schlussendlich durch einen Hörversuch evaluiert.

zurück

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.