Dr.-Ing. Marc Adrat

Sie verwenden einen Browser, in dem JavaScript deaktiviert ist. Dadurch wird verhindert, dass Sie die volle Funktionalität dieser Webseite nutzen können. Zur Navigation müssen Sie daher die Sitemap nutzen.

You are currently using a browser with deactivated JavaScript. There you can't use all the features of this website. In order to navigate the site, please use the Sitemap .

Lehrbeauftragter

Jetziger Arbeitgeber: Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE), Wachtberg

E-Mail: marc.adrat(at)fkie.fraunhofer.de

Dr.-Ing. Marc Adrat studierte von 1992-1997 Elektrotechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen mit dem Schwerpunkt "Allgemeine Elektrotechnik" und dem Abschluss "Diplom-Ingenieur". Seine 2003 am Institut für Nachrichtengeräte und Datenverarbeitung (IND) verfasste Dissertation beschäftigte sich mit der iterativen Quellen- und Kanal-Decodierung . 2005 wechselte Dr. Adrat zur Forschungsgesellschaft für Angewandte Naturwissenschaften (FGAN), die in 2009 zum Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie (FKIE) wurde. Dort ist er Forschungsgruppenleiter für das Thema Software Defined Radio. Seit 2009 hat er einen Lehrauftrag an der RWTH im Bereich Kanalcodierung und Modulation.