Top News - Artikel

Neue Vorlesung "Machine Learning for Speech and Audio Processing"

Im Sommersemester 2018 bietet das IKS erstmalig die neue Vorlesung "Machine Learning for Speech and Audio Processing" an. Im ersten Durchgang handelt es sich zunächst um eine unbenotete Prüfung und wird als Zusatzqualifikation "BLO/ZUS" anerkannt. Eine kurrikulare Verankerung als benotetes Wahlmodul ist ab dem Sommersemester 2019 geplant.

Thema der Vorlesung sind Themen des maschinellen Lernens für Anwendungen in der Sprach- und Audiosignalverarbeitung. Die Vorlesung richtet sich insbesondere an Studierende im Master-Studiengang "Elektrotechnik, Informationstechnik und Technische Informatik" in den Fachrichtungen "Informations- und Kommunikationstechnik" und "Technische Informatik".

Weitere Informationen ...

zurück