Kolloquium - Details zum Vortrag

Sie werden über Vorträge rechtzeitig per E-Mail informiert werden, wenn Sie den Newsletter des kommunikationstechnischen Kolloquiums abonnieren.

Bachelor-Vortrag: Optimierung von Übersprechkompensationsfiltern für die binaurale Wiedergabe über Lautsprecher

Jan Stephan
Dienstag, 30. April 2019
11:15 Uhr
Hörsaal 4G

Bei der Wiedergabe von Binauralsignalen über Lautsprecher müssen das Übersprechen und die Frequenzgänge der Lautsprecher mittels einer sog. Übersprechkompensation entzerrt werden, um eine korrekte Wiedergabe des Binauralsignals an den Ohren des Zuhörers zu ermöglichen. Dabei ist es möglich, dass sehr große Verstärkungen in den Übersprechkompensationsfiltern auftreten. Dies birgt zahlreiche Nachteile.

In dieser Arbeit wurde daher eine frequenzabhängige Regularisierung untersucht, um diese Verstärkungen zu begrenzen. Dazu wurde ein Optimierungskriterium basierend auf einem symmetrischen Modell der Freifeldübertragung auf beliebige (asymmetrische) Übertragungsfunktionen erweitert. Die Untersuchungen wurden mit einer Anordnung von zwei Lautsprechern durchgeführt.

Die erarbeitete frequenzabhängige Regularisierung erfüllt das geforderte Optimierungskriterium. Erste Auswertungen legen eine Robustheit gegenüber leichten Kopfdrehungen nahe. Eine weitergehende psychoakustische Auswertung steht noch aus.

zurück

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.