Selected Topics in Communications Engineering

Sie verwenden einen Browser, in dem JavaScript deaktiviert ist. Dadurch wird verhindert, dass Sie die volle Funktionalität dieser Webseite nutzen können. Zur Navigation müssen Sie daher die Sitemap nutzen.

You are currently using a browser with deactivated JavaScript. There you can't use all the features of this website. In order to navigate the site, please use the Sitemap .

Institute:
Dieses Seminar wird gemeinsam vom Institut für Nachrichtentechnik und dem Institut für Kommunikationssysteme veranstaltet.

Betreuer: Bernd Geiser, Matthias Schrammen, Mathias Wien und Max Bläser

Typ: Seminar mit 3 oder 4 SWS

Inhalt:
In diesem Seminar werden aktuelle Themen aus dem Bereich der Kommunikationstechnik und Informationsübertragung behandelt. Hierbei stehen Ergebnisse der neueren Forschung sowie Aspekte der Systemrealisierung und Anwendung im Vordergrund.

Organisation:
Die teilnehmenden Studierenden erarbeiten Teilgebiete und stellen diese in ca. 25min-Vorträgen vor. Neben der inhaltlichen Arbeit wird bei diesem Seminar Wert auf die Entwicklung der Präsentationstechnik gelegt. Dies geschieht zu Beginn des Semesters im Rahmen eines Präsentations-Workshops, der gleichzeitig einer Einführung in das Themengebiet des Seminars dient.

Voraussetzungen:
Voraussetzung zur aktiven Teilnahme mit Vortrag sind grundlegende Kenntnisse der Informationstechnik, z.B. aus den Vorlesungen „Advanced Topics in Signal Processing and Communication“, „Kommunikationssysteme“, „Digitale Sprachverarbeitung“ und/oder „Multimedia Communication Systems“. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 (SS) bzw. 20 (WS) begrenzt.

Unterlagen: Startmaterial für die Recherche wird zur Verfügung gestellt.

Sprache: Deutsch / Englisch

Termine

Der Einführungstermin zur Vorbesprechung und Themenvergabe findet statt am Mittwoch, 19. April 2017 um 13:30 Uhr im Raum 27 (MMR) des Instituts für
Nachrichtentechnik. Die formelle Anmeldung erfolgt über Campus.

Der Präsentationsworkshop findet am Freitag, 05. Mai 2017 von 9:00 bis 15:30 Uhr im Hörsaal 4G (IKS) statt.

Die fachlichen Seminarvorträge finden vom 06. bis 07. Juni 2017 in der Jugendherberge Rurberg statt.

Alle oben genannten Termine sind Pflichtveranstaltungen.

Auswahl Bisheriger Seminare

Thema im Wintersemester 2016/17: "Virtual Reality & Immersion"

  • Comparison of Higher Order Ambisonics and Wave Field Synthesis
  • Stereo to Multi-channel Upmixing
  • Adaptive Filtering in the Wave Field Domain
  • Spatial Voice Activity Detection
  • ...

Thema im Sommersemester 2016: "Media for Mobile Devices"

  • Codecs for real-time high-quality streaming of audio signals
  • Binaural telephony
  • Acoustic scene analysis on mobile devices
  • NELE - enabling communication everywhere
  • ...

Thema im Wintersemester 2015/16: "Recording, Coding and Presentationof 3D Audio and Video"

  • 2D to 3D Video Conversion
  • Augmented Reality
  • FTV Free Viewpoint TV
  • Multichannel-Reproduction Systems
  • ...

Thema im Sommersemester 2015: "Quality Metrics & Signal Enhancement"

  • Noise Reduction, Echo Cancellation, Bandwidth Extension, ...
  • Speech & Audio Coding
  • Video Coding
  • Video Enhancement
  • ...

Thema im Wintersemester 2014/15: "3D Audio und Video"

  • Spatial Hearing - Binaural Cues
  • Wave-field synthesis
  • 3D Audio codecs
  • 3D Video codecs
  • ...

Thema im Sommersemester 2014: "Robust Media Transmission".

  • Forward Error Correction
  • Error Concealment for Audio and Video
  • Audio Disturbance Measurement
  • Error Resilient Video Coding
  • Scalable Video Coding and Unequal Error Protection
  • ...